Schnecken-Wissen.de

So schützen Sie Ihren Garten

Was tun gegen Schnecken?

Biologische Bekämpfung

Nützlinge
als Nützling gegen Nacktschnecken

Igel als Nützling

Igel, Vögel, Kröten, Maulwürfe oder auch Frösche sind Nützlinge die Schnecken fressen. Bieten Sie diesen Tieren Unterschlupf z.B. in Hecken, kleine Laub- und Steinhaufen, Gartenteichen oder das Anlegen von Wildstauden- und Wildkräuterecken. Verwenden Sie auch für Nützlinge schonende Pflanzenschutz-Präparate.

Indische Laufente
Fressen gerne Nacktschnecken

Indische Laufente

Eine exotische Lösung ist, sich eine Indische Laufente in den Garten zu holen. Die Laufente ist ganz wild auf Schnecken und frisst diese. In manchen Bundesländern kann man die Enten sogar mieten, aber dieses Angebot ist noch nicht weit verbreitet. Denken Sie bitte genau darüber nach, ob Sie sich eine indische Laufente anschaffen, immerhin ist es ein Lebewesen was auch versorgt werden und von Ihrem Gartenverein erlaubt werden muss.


Nematoden

Diese treten über Körperöffnungen in der Nähe des Halsschildes in die Schnecke ein und geben im Inneren ein Bakterium ab, welches sich dort vermehrt. Als Folge der Infektion schwillt das Halsschild an. Nach etwa 3 Tagen essen die Schnecken nichts mehr und nach etwa einer Woche sterben sie. Eine gute Wirkung ist aber nur bei frisch geschlüpften Schnecken oder Ackerschnecken vorhanden. Die Nematoden werden in Wasser aufgelöst und mittels einer Gießkanne verteilt. Im Vergleich zu Kornprodukten sind Nematoden jedoch wesentlich teurer und sollten nicht in Wassernähe eingesetzt werden.

Schneckenbekämpfung

Hier erfahren Sie alles, was Ihnen gegen die kleinen Schädlinge in Ihrem Garten hilft. Angefangen von allgemeinen Vorbeugungen und biologischen Bekämpfungen bis hin zur chemischen Bekämpfung. weiter

Schneckenwissen

Manchmal ist es von Vorteil über die Schnecken in Ihrem Garten informiert zu sein. Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Schneckenarten, ihren Körperbau und Fortpflanzung weiter

Fallen selber bauen

Sie wollen eine preiswerte Alternative zu dem im Handel erhältlichen Artikel? Dann bauen Sie doch ganz einfach eine eigene Falle. Hier finden Sie die dazugehörigen Bauanleitungen. weiter


zur Startseite von Schnecken-Wissen.de